Alfons-Kern-Schule – 75175 Pforzheim – Theaterstraße 8 – Tel. 07231 392354 – Fax: 07231 391551 – info@alfons-kern-schule.de

Berufsschule2022-09-09T13:33:34+02:00

Berufsschule an der Alfons-Kern-Schule

Die Berufsschule und die Ausbildungsbetriebe erfüllen in der dualen Berufsausbildung einen gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Gemäß ihrer Stellung als eigenständiger Lernort arbeitet die Berufsschule als gleichberechtigte Partnerin mit den an der Berufsausbildung Beteiligten zusammen.

Sie hat die Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern den Erwerb berufsbezogener und berufsübergreifender Kompetenzen unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen der Berufsausbildung – vor allem fachtheoretische Kenntnisse – zu ermöglichen . Sie befähigt zur Ausübung eines Berufes und zur Mitgestaltung der Arbeitswelt und Gesellschaft in sozialer, ökonomischer und ökologischer Verantwortung.

Aufnahmevoraussetzung:

Die Bewerberin/der Bewerber muss einen Ausbildungsvertrag bzw. eine Ausbildungszusage eines Ausbildungsbetriebes in einem Ausbildungsberuf der folgenden gewerblichen Berufsfeldern haben:

Ernähung und Hauswirtschaft2022-09-11T21:24:26+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Bäcker/-in I, II, III
Konditor/-in I, II, III
Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Bäckerei I, II, III
Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Konditorei I, II, III
Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Fleischerei III
Fachkraft für Speiseeis I

Bautechnik2022-09-11T21:28:06+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Bauzeichner/-in
(AZAV-Zertifizierter Bildungsgang)
I, II
Maurer/in I, II, III
Beton- und Stahlbetonbauer/in I, II, III
Werksteinhersteller/-in I BerufeNET
Hochbaufacharbeiter/in I, II
Tiefbaufacharbeiter/in I
Estrichleger/in I
Straßenbauer/-in I*
Zimmerer I*
Stuckateur/in I
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in I*

*erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Berufsfachschule

Fahrzeugtechnik2022-09-11T21:28:40+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Kraftfahrzeugmechatroniker/in -System- und Hochvolttechnik I*, II, III, IV BerufeNET
BR alpha
Handwerkskammer
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Personenkraftwagentechnik I*, II, III, IV BerufeNET
BR alpha
Handwerkskammer
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Nutzfahrzeugtechnik I* BerufeNET
BR alpha

Handwerkskammer
Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Motorradtechnik I* BerufeNET
Berufe TV
Handwerkskammer
Kraftfahrzeugmechatroniker/-in – Karosserietechnik I* BerufeNet
Berufe TV
Zweiradmechaniker/in – Fahrradtechnik I* BerufeNET
BR alpha
Handwerkskammer
Zweiradmechaniker/in – Motorradtechnik I* BerufeNET
BR alpha
Handwerkskammer

*erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Berufsfachschule

Anlagenmechanik2022-09-11T21:29:03+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik I*, II, III, IV

*erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Berufsfachschule

Metallbautechnik2022-09-11T21:29:24+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Metallbauer/in
(AZAV-Zertifiziertes Bildungsgang)
I*, II, III, IV

*erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Berufsfachschule

Holztechnik2022-09-11T21:29:44+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Schreiner/in (Tischler/in) I*, II, III
Holzmechaniker/in I*, II, III BerufeNet

*erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Berufsfachschule

Farbtechnik und Raumgestaltung2022-09-11T21:30:06+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Maler und Lackierer/in I*, II, III
Bauten- und Objektbeschichter/in I*, II BerufeNet

*erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Berufsfachschule

Körperpflege2022-09-11T21:37:31+02:00

Ausbildungsberuf

Beschulung in Ausbildungsjahr

Infos aus dem Web

Friseur/in I*, II, III

*erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Berufsfachschule

Weitere Informationen2021-12-21T23:07:00+01:00

Schüler ohne Hauptschulabschluss erwerben mit der bestandenen Berufsschulabschluss- und der Gesellenprüfung einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand, der ihnen von der Schule bestätigt wird.Mit dem Abschluss der Berufsschule wird ein dem Realschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand zuerkannt, wenn im Berufsschulabschlusszeugnis mindestens 3,0 im Durchschnitt und im Zeugnis für die Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von minderstens 2 Jahren sowie in einem mindestens fünfjährigen Fremdsprachenunterricht mindestens die Note ausreichend erreicht wurde. Dieser mittlere Abschluss berechtigt jedoch nicht zum Eintritt in das Berufliche Gymnasium bzw. einen entsprechenden Bildungsgang.

Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss können während der drei Ausbildungsjahre an einem Zusatzunterricht teilnehmen, der zur Fachhochschulreife führt.

Nach oben